logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv


30.10.2014 - Vielfältiges Kulturangebot am Marktsonntag
Am kommenden Marktsonntag sorgt der Förderverein museum34 für ein vielfältiges Kulturangebot in der Innenstadt. Für alle, die neben der Schnäppchenjagd auch etwas Inspiration suchen oder einfach an der Geschichte von Auerbach interessiert sind, bieten sich am Nachmittag besondere Gelegenheiten: In gleich drei historisch bedeutenden Gebäuden und Einrichtungen der Stadt werden von kompetenter Seite eindrucksvolle Präsentationen oder spezielle Führungen geboten.

Um 15 Uhr präsentiert Chronist Rudolf Weber mit „700 Jahre Rathaus Auerbach“ ein ganz spezielles Thema, das bestens zu unserem Jubiläumsjahr passt und in der Öffentlichkeit bislang noch wenig reflektiert wurde. In einer erlebenswerten Computer-Präsentation zeigt er die Entwicklung des Rathaus-Gebäudes und seiner Funktion im Wandel der Jahrhunderte bis heute auf. Interessierte treffen sich bis spät. 15 Uhr vor dem Haupteingang des Rathauses.

Wie üblich sind natürlich auch das Lodes-Museum und das museum34 am kommenden Sonntag von 14 – 17 Uhr wieder geöffnet. Neben den sehenswerten Präsentationen werden in beiden Einrichtungen aber auch vertiefende Informationen geboten.

Im Lodes-Museum stehen um 14 Uhr die Gästeführerin Marianne Mimler-Hofmann und um 16 Uhr Kurator Josef Schaller bereit und laden zu einer interessanten Führung durch das Werk des in Auerbach geborenen Künstlers ein.

Im museum34 wird an diesem Sonntag von 14 – 17 Uhr Museumsleiter Christian Bauer sein Stadtmodell persönlich präsentieren. Dabei gibt er gerne Erläuterungen zum damaligen Stadtbild und steht jederzeit Rede und Antwort zur technischen Umsetzung des Modells.

Ergänzt wird dieses innerstädtische Kulturprogramm am kommenden Sonntag auch durch die Stadtbücherei St. Johannes, die ebenfalls von 14 – 16.30 Uhr geöffnet ist und damit nicht nur allen Leseratten Gelegenheit zur Ausleihe bietet, sondern auch Interessierten die Möglichkeit gibt, sich einfach mal einen Eindruck von der Bücherei zu verschaffen.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap