logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv








13.02.2015 - Auslosung für den e.on-Cup
Im Sitzungssaal des Rathauses wurden die Gruppen für die bayerischen Fußball-Hallenmeisterschaften der U17-Junioren ausgelost, die am 22.02. in der Auerbacher Helmut-Ott-Halle stattfinden.

Zu diesem Zweck fanden sich Vertreter des Bayerischen Fußball-Verbandes sowie Verantwortliche für den regionalen und örtlichen Jugendfußball und ein Repräsentant des Hauptsponsors e.on ein. Unter Aufsicht des Auslosungsbeauftragten Uwe Röhr vom Verbands-Jugendausschuss zogen Herr Thomas Baumgärtner von e.on und Bürgermeister Joachim Neuß die zwölf teilnehmenden Teams aus ganz Bayern.

Bürgermeister Neuß freute sich über den Zuschlag des Bayerischen Fußball-Verbandes und darüber, dass eine derart hochkarätige Veranstaltung in Auerbach stattfinden kann. Er dankte dafür den Vertretern des BFV ebenso wie dem Sponsor und insbesondere den örtlichen Organisatoren der JFG, die nicht nur die Idee für diese Bewerbung hatten, sondern auch die gesamte Organisation dieser herausragenden Veranstaltung übernehmen.

Die Auslosung erbrachte folgende Einteilung:

Gruppe A: SpVgg Unterhaching, TSV 1860 München (beide Junioren-Bundesliga), 1. FC Schweinfurt 05, SC Eintracht Freising (beide Landesliga), FSV Erlangen-Bruck (Bayernliga), TuS 1860 Pfarrkirchen (Kreisliga)

Gruppe B: 1.FC Nürnberg (Titelverteidiger) SpVgg Greuther Fürth (beide Junioren-Bundesliga), SSV Jahn Regensburg (Bayernliga), SK Lauf, TSG Thannhausen, SpVgg Bayern Hof (alle Landesliga).



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap